Der französische Bühnenzeichner avancierte als Protege von Christian Dior zu einem der einflussreichsten Modedesigner des 20. Jahrhunderts. Nach Diors Tod (1957) wurde Yves Saint Laurent zum Art Direktor bei Dior in Paris berufen. 1958 kreierte er mit großem Erfolg seine erste komplette Kollektion für Dior, bei der er die für Dior typische "New-Look-Linie" fortsetzte. Seinen Durchbruch feierte er nach seiner Karriere als Designer im Hause Dior mit einer avantgardistischen Kollektion, die als "Op-Art-Mode" entscheidend die Mode der Zeit beeinflusste.

  •  – 
  •  – 
  •  –